Abstimmen bei Schulhomepage.de
 

PiratenLeseAG

Lese-Piraten entern St. Marien-Schule

alt

Seit mehreren Jahren sind die Lese-Piraten der OGS nun schon fester Bestandteil des Schulkalenders und so hiessŸ es auch in diesem Jahr kurz vor den Sommerferien wieder: Alle Mann an die Riemen! Wir nehmen Kurs auf neue Abenteuer!

Und ein neues Abenteuer ist dringend noetig! Waehrend die Laute Lisa und Gabi GrossŸmaul in exzessiven Shoppingtouren naemlich im wahrsten Sinne des Wortes das letzte Goldstueck ausgegeben haben, herrscht an Bord das totale Chaos. Muskel Michi ist so dick geworden, dass er nicht einmal mehr seine eigenen Schuhe sehen kann und die von Noergel Nick bestellte letzte Pizzalieferung liegt vergessen an Deck. Kaeptae€™n Muskel Michi beschliessŸt, dass es so nicht weitergehen kann und es wird singend und tanzend zunaechst einmal €žKlar Schiff€œ gemacht.

alt

Als unseren Piraten dann auch noch eine geheimnisvolle Flaschenpost in die Haende faellt, nimmt das Abenteuer endgueltig Fahrt auf und die gesamte Piratencrew ist nicht mehr zu stoppen. Sie befreien nicht nur Flaschengeist Kija, die sich als aegyptische Prinzessin entpuppt, aus ihrem dunklen Gefaengnis, sondern erloesen auch gleich noch deren Bruder Prinz TutanchPun von seinem Fluch. Der liegt als Mumie eingeschlossen in einem goldenen Pharaonensarg in Aegypten. Dazu muss unsere Crew zunaechst einmal Hieroglyphen lernen, aber auch das kann sie nicht abschrecken. Man lernt eben nie aus und selbst Piraten wissen: Aegyptischen Pharaonen wurden unermessliche Reichtuemer ins Grab gelegt.

Am Ende des Abenteuers sind alle von Backbord Berti ueber Saebel Sepp bis Aerger Eddie hoch zufrieden, denn ihre Schatztruhe ist wieder zum Bersten gefuellt.

alt

Und wie kam das Stueck beim Publikum an? Die kleinen und grossŸen Zuschauer hatten einen riesen SpassŸ an der Geschichte und den mit viel Spielfreude agierenden Piraten. Wir freuen uns jedenfalls jetzt schon auf das naechste Jahr. Bis dahin: Lese-Piraten Ahoi!

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

 

Besucherstatistik

Benutzer : 13
Beiträge : 387
Seitenaufrufe : 165803
 
 
(c) 2009 by Marienschule Vreden.