Abstimmen bei Schulhomepage.de
 

Mitmachkonzert

Mitmachen

und auf Weihnachten hinfiebern!

alt

Unter dem Motto Musikalische Lichter im Advent fand am Sonntag, 10.12.2017 in der Kirche St. Georg in Vreden das gemeinsame Mitmachkonzert der St. Marien-Schule und der Kirchengemeinde St. Georg statt. Trotz des Schneegestoebers kamen viele grossŸe und kleine Gaeste mit ihren Familien in die Kirche, um den €žGeist der Weihnacht€œ mitzuerleben.

Nachdem Michel, aus der Klasse 2b, und Leonard, aus der Klasse 2c, die Adventskerzen am grossŸen Adventskranz der Kirche angezuendet hatten und dann gemeinsam Wir sagen euch an, den lieben Advent gesungen wurde, Ueberraschten auch schon die Erstklaessler der St. Marien-Schule mit musikalischen Beitraegen wie Dicke rote Kerzen und Im Advent, im Advent. Alles passte, sowohl das Wetter als auch Stimmung. Das ganze Konzert wurde musikalisch geleitet und mitgestaltet durch die Lehrerin und Musikerin, Judith Rolvering, und dem Lehrer und Musiker, Norbert van der Linde. Mit dieser musikalischen Begleitung an der Gitarre und an dem Klavier wurde jeder eingeladen, mitzumachen. Mit ausgewaehlten Gedichten, die die Erstklaessler Noah, Johanna, Franka, Jorel und Franzis aus der Klasse 1c mutig vor der grossŸen Menge an Gaesten aufsagten, zeigte sich der Weihnachtsglanz in den Gesichtern der Gaeste. Viele tolle Stimmen zeigten ihre gesanglichen Talente im Mitmachkonzert. Die Kinder der 4a praesentierten mit sicherer Stimme Vergiss es nie und sorgten fuer Gaensehaut bei allen Zuhoerern. Was nicht fehlen durfte waren sicherlich die Trompeten.

alt

Lars, Julius und Thilo aus der Klasse 4c durchtoenten mit ihren Weihnachts- und Winterliedern den grossŸen Kirchenraum. Ida und Mia aus der Klasse 4a lasen besinnliche Texte zu Weihnachten vor. Der Chor der St. Marien-Schule, mit seinen Liedern Applaus, Applaus und I'm on my way sorgten fuer Mitmachfieber. Sologesaenge beim dem Lied Wir sind die Welt€œ schafften das Bewusstsein, wie gut es uns eigentlich geht in unserem schoenen Vreden. Als die Lieder €žIn der Weihnachtsbaeckerei,€œ und €žFeliz navidad€œ ertoenten, rockte die Kirche. Schellenkae¤nze, Trommeln, Klangnuesse, klatschende Haende untersuetzten die vielen Kinder, die sich vorne zum Singen versammelten. Was waere ein Konzert, ohne eine Balance zwischen Tradition und Neuem. Als Jenna Boll und Hanna Pieters mit ihren Solostuecken Halleluja, „ary‘s boychild, Jingle bells und The first noel ins Mikro sangen, hielt scheinbar die Welt fuer einen Moment inne. Tannenduft, Traeume, Waerme, Staunen, Lebendigkeit, alles vermischte sich in diesen besonderen Momenten. Einfach ein Weihnachtszauber!

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

 

Besucherstatistik

Benutzer : 13
Beiträge : 390
Seitenaufrufe : 167914
 
 
(c) 2009 by Marienschule Vreden.