Abstimmen bei Schulhomepage.de
 

Trommelkonzert 2014

Traditionelles Trommelkonzert                                                 29.03.2014

 „It´s a beautiful day“ - es ist ein schöner Tag: Großen Beifall spendeten am Freitag rund 500 Gäste für das sehr abwechslungsreich und ansprechend gestaltete Trommelkonzert der Marienschüler. In der Rundsporthalle begrüßte Schulleiterin Elisabeth Olthoff-Watermann neben vielen Gästen zahlreiche Eltern, Großeltern und  Geschwister der Grundschüler.

„Seit einiger Zeit üben wir für diese Trommelaufführung. Unsere Trommellehrerin der Klassen 2 und 3 und Chor-AG-Leiterin Judith Rolvering, unser Trommellehrer Rudi Telmann, der die vierten Klassen begleitet und die Leiterin unserer Tanz-AG, Sarah Maas, sind natürlich auch mit dabei. Unter dem Motto – It´s a beautiful day – wird jetzt gesungen, getanzt und getrommelt“, luden einige Schüler der Klasse 4 d zu einer unterhaltsamen Aufführung ein. Anschließend eröffneten die Klassen 2a, 2b und 2c  unter der Leitung von Musikerin Judith Rolvering das Trommelkonzert. Es folgte die Klasse 3c mit einem sehr gut einstudierten Gesang und rhythmischen Trommeln zu „The lion sleeps tonight“ und die Klasse 3a zeigte danach gemeinsam mit den Kindern der Tanz-AG einen sehr schönen Beitrag zum Lied „Girlfriend“.

Alle Zweit- und Drittklässler begeisterten gemeinsam mit dem Stück „Singing all together“ und die vierten Klassen trommelten mit Rudi Telmann zu stimmungsvoller Musik.  „Don´t worry – be happy“ – sangen die Schüler der Klasse 3d und die Chor-AG überraschte mit einem tollen Medley aus Pop-Lieblingsliedern. Das Lied „Wir sind da“ präsentierte die Klasse 3b gemeinsam mit einer tollen Choreografie der Tanz-AGunter ihrer Tanzlehrerin Sarah Maas und die vierten Klassen schlossen sich mit peppigen Trommelklängen an.   Alle Klassen waren beim Trommelkonzert mit einheitlichen, farbigen T-Shirts gekleidet, deren Finanzierung der Förderverein der Schule und für die Klasse 3a Keizers Schuhe aus Oeding übernommen hatte.

Mit viel Elan moderierten die Grundschüler die mitreißende Veranstaltung und begrüßten als Ehrengäste Pauline und Walter Gehling vom Eine-Welt-Kreis Vreden. „Wir bedanken uns beim Förderverein der Marienschule und beim Landesprojekt Kultur und Schule für die finanzielle Unterstützung des Trommelprojektes“, hoben die Schüler hervor.   Nach dem großen Finale, bei dem ein farbenprächtiges Banner mit dem Motto des Trommelkonzertes präsentiert wurde, forderte das Publikum lautstark nach einer Zugabe und bedankte sich mit viel Applaus bei allen Akteuren. Viele Gäste spendeten nach dem Konzert noch für das Hilfsprojekt des Eine-Welt-Kreises von Sr. Aurieta in Brasilien und für zukünftige Musikprojekte der Marienschule und verabschiedeten sich mit einem Lächeln von den kleinen Künstlern. 

Text und Fotos: Anne Rolvering

Weitere Fotos auf der Startseite unten links.

Dazu ganz unten unter den Fotos bei Display Num auf "Alle" klicken.

 

Besucherstatistik

Benutzer : 13
Beiträge : 288
Seitenaufrufe : 170742
   
 
(c) 2009 by Marienschule Vreden.